Liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Mitglieder des BVNF,

angesichts der Lage um die Coronavirus-Ausbreitung und der Aufforderung von Bundeskanzlerin Merkel und Ministerpräsident Söder vom Donnerstag-Abend, alle Veranstaltungen abzusagen und Sozialkontakte soweit möglich zu meiden, müssen wir unsere Mitgliederversammlung, die für den kommenden Mittwoch, 18.03.2020 in Regensburg in der Continental-Arena geplant war, jetzt leider doch kurzfristig verschieben.

Da die weitere Entwicklung im Moment nicht absehbar ist, können wir zunächst noch keinen neuen Termin mitteilen. Die Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstands soll auf jeden Fall zeitnah stattfinden, sobald sich die Situation entspannt hat.

Über den neuen Termin für die Mitgliederversammlung werden wir Sie dann rechtzeitig informieren

Ihr Vorstand des Bayerischen Facharztverbandes e.V.

Dr. Wolfgang Bärtl, Dr. Ilka Enger, Dr. Peter Jung, Dr. Oskar Schmid, Dr. Karl Ebertseder

Meldungen des Bundesverbandes niedergelassener Fachärzte

30.03.2020

 Mit Not-Approbation an die Corona-Front – BFAV unterstützt Medizinstudierende

Sollen jetzt auch Medizinstudierende kurz vor dem 3. Staatsexamen nach dem Willen von Minister Spahn mit vorläufiger „Not-Approbation“ an die „Corona-Front“? Mit dem am vergangenen Freitag im ...

Kategorie: BFAV, BVNF
29.03.2020

 In der Krise nicht vergessen – Tsunami für die ambulante Versorgung! Niedergelassene Fachärzte als „billige“ Nothelfer?

Die Corona-Krise trifft laut Analyse des BFAV-Vorstandes, Dr. Wolfgang Bärtl, die Praxen der niedergelassenen Fachärzte wirtschaftlich mit extremer Wucht und zeigt die systembedingten Schwachstellen ...

Kategorie: BFAV, BVNF
02.03.2020

 INZ - Patientenschutz in Gefahr?

Gebietsfachärzte überqualifiziert / Vorfahrt für Allgemeinmediziner – Der von der Kassenärztlichen Vereinigung uneingeschränkte Einsatz von hochspezialisierten Fachärzten in den Integrierten ...

Kategorie: Bayerischer Facharztverband, BFAV, BVNF
11.02.2020

 „Danaergeschenk“ Notfallgesetzgebung orientierungslos – Eigenbeteiligung statt Flatrate

„Die Notfallgesetzgebung geht in die falsche Richtung!“ Mehr Eigenbeteiligung statt Flatrate-Mentalität. Der Abbau des Überangebotes an Krankenhäusern und eine Umstellung zum Patienten-Bringdienst ...

Kategorie: BFAV, BVNF
15.12.2019

 BFAV sieht Grundversorgung gestärkt – Ausgabenneutralität wirkt negativ

„Der Berg kreißte…und gebar eine janusköpfige Schimäre“ so beurteilt Dr. Wolfgang Bärtl Orthopäde in Neumarkt /Opf. und Sprecher des Bayerischen Facharztverbandes (BFAV) die Ergebnisse der ...

Kategorie: BVNF, Bayerischer Facharztverband
28.10.2019

 BFAV fördert Zertifikatslehrgang »Unternehmerfacharzt MedExpedit«

mit jeweils 1.000 Euro fördert der Bayerische Facharztverband die ersten 10 Kandidaten aus seinen Reihen, die den Zertifikatslehrgang »Unternehmerfacharzt-MedExpedit« an der Uni Bayreuth absolvieren.

Kategorie: BVNF, Allgemein
22.05.2019

 »Die Mehrheit sagt Nein« – 53% der bayerischen Ärzte lehnen die Telematik-Infrastruktur prinzipiell ab

Der BFAV plant Klageverfahren. 53% der bayerischen Ärzte sind grundsätzlich gegen die Telematik-Infrastruktur. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Bayerischen Facharztverbandes (BFAV) ...

Kategorie: Bayerischer Facharztverband, BVNF
02.05.2019

 Der Nepp mit der APP – schnellerer Termin per Handy oder doch nur Augenwischerei?

Derzeit gilt die Digitalisierung in der Medizin als das Allheilmittel für alle „Wehwehchen“ des deutschen Gesundheitswesens. So soll nun auch eine APP den schnellen Zugang zu einem Facharzt richten ...

Kategorie: BVNF, BFAV
29.04.2019

 Termine per App bei Fachärzten? Facharztverband warnt vor völlig falschen Erwartungen!

Bundesgesundheitsminister Spahn verspricht den Patienten mit seinem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) mehr und schnellere Termine bei Fachärzten. KBV-Vorstand Gassen legt nach und weckt mit ...

Kategorie: BVNF, Allgemein
21.02.2019

 Stadt, Land, Schluss – BFAV kritisiert Fehlinterpretation der AOK-Studie

Fachärzte werden jetzt schon schmerzlich vermisst. Der AOK-Bundesverband will künftig unter dem Slogan Stadt, Land Gesund die ärztliche Versorgung auf dem Land stärken, aber gleichzeitig teils durch ...

Kategorie: Bayerischer Facharztverband, BVNF

Probleme mit der Krankenkasse?

Zeit, sie zur Sprache zu bringen.
Weil jede Geschichte zählt:

Jobkiller Bürgerversicherung

  • 120.000 Arbeitslose mehr (Arztpraxen + Versicherungswirtschaft)
  • 5,5 Mrd Euro Arzthonorar weniger
  • 8 Mrd. Euro Zusatzbelastung für die Wirtschaft

Ist das der Preis für die Ideologie der Gleichheit in der deutschen Krankenversicherung? Keine bisherige »Gesundheitsreform« bedroht den Facharzt in freier Niederlassung so wie die Bürgerversicherung!

Hier Download der Information des BVNF zur Bürgerversicherung ...