Einladung zur Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir dürfen Sie herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung des BVNF mit Wahl eines neuen Vorstandes einladen.

Datum: 18.03.2020, 20.00 Uhr

Ort: Continental Arena Regensburg, Businessclub 2, Franz Josef Strauß Allee 22,
93053 Regensburg

Tagesordnung:

TOP 01    Begrüßung durch den Vorstand

TOP 02    Bericht des Vorstandes

TOP 03    Ergebnis der Mitgliederumfrage vom Februar

TOP 04    Vorstandsneuwahl

TOP 05    Strategische Optionen und Finanzbedarf zu den Maßnahmen gegen die Telematikinfrastruktur

TOP 06    Anträge & Verschiedenes

Ende voraussichtlich 21:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Der Vorstand des BFAV

Meldungen des Bundesverbandes niedergelassener Fachärzte

11.02.2020

 „Danaergeschenk“ Notfallgesetzgebung orientierungslos – Eigenbeteiligung statt Flatrate

„Die Notfallgesetzgebung geht in die falsche Richtung!“ Mehr Eigenbeteiligung statt Flatrate-Mentalität. Der Abbau des Überangebotes an Krankenhäusern und eine Umstellung zum Patienten-Bringdienst ...

Kategorie: BFAV, BVNF
15.12.2019

 BFAV sieht Grundversorgung gestärkt – Ausgabenneutralität wirkt negativ

„Der Berg kreißte…und gebar eine janusköpfige Schimäre“ so beurteilt Dr. Wolfgang Bärtl Orthopäde in Neumarkt /Opf. und Sprecher des Bayerischen Facharztverbandes (BFAV) die Ergebnisse der ...

Kategorie: BVNF, Bayerischer Facharztverband
28.10.2019

 BFAV fördert Zertifikatslehrgang »Unternehmerfacharzt MedExpedit«

mit jeweils 1.000 Euro fördert der Bayerische Facharztverband die ersten 10 Kandidaten aus seinen Reihen, die den Zertifikatslehrgang »Unternehmerfacharzt-MedExpedit« an der Uni Bayreuth absolvieren.

Kategorie: BVNF, Allgemein
22.05.2019

 »Die Mehrheit sagt Nein« – 53% der bayerischen Ärzte lehnen die Telematik-Infrastruktur prinzipiell ab

Der BFAV plant Klageverfahren. 53% der bayerischen Ärzte sind grundsätzlich gegen die Telematik-Infrastruktur. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Bayerischen Facharztverbandes (BFAV) ...

Kategorie: Bayerischer Facharztverband, BVNF
02.05.2019

 Der Nepp mit der APP – schnellerer Termin per Handy oder doch nur Augenwischerei?

Derzeit gilt die Digitalisierung in der Medizin als das Allheilmittel für alle „Wehwehchen“ des deutschen Gesundheitswesens. So soll nun auch eine APP den schnellen Zugang zu einem Facharzt richten ...

Kategorie: BVNF, BFAV
29.04.2019

 Termine per App bei Fachärzten? Facharztverband warnt vor völlig falschen Erwartungen!

Bundesgesundheitsminister Spahn verspricht den Patienten mit seinem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) mehr und schnellere Termine bei Fachärzten. KBV-Vorstand Gassen legt nach und weckt mit ...

Kategorie: BVNF, Allgemein
21.02.2019

 Stadt, Land, Schluss – BFAV kritisiert Fehlinterpretation der AOK-Studie

Fachärzte werden jetzt schon schmerzlich vermisst. Der AOK-Bundesverband will künftig unter dem Slogan Stadt, Land Gesund die ärztliche Versorgung auf dem Land stärken, aber gleichzeitig teils durch ...

Kategorie: Bayerischer Facharztverband, BVNF
18.02.2019

 »Der Unternehmer-Facharzt startet erfolgreich durch«

BFAV und BVNF starteten erfolgreich Einstiegsmodul mit UNI Bayreuth. »Dieser erfolgreiche Start bestätigt uns in unserem Projekt, Ärzte fitter zu machen in Praxisführung und Wirtschaftskompetenz« ...

Kategorie: Bayerischer Facharztverband, BVNF
16.02.2019

 BFAV und BVNF unterstützen Medizinstudenten

die Medizinstudenten in den Deutschland, unser Nachwuchs, kämpft für eine bessere Ausgestaltung und eine Honorierung im praktischen Jahres (PJ).

Kategorie: Bayerischer Facharztverband, BVNF
06.02.2019

 Klassenfahrt in die Staatsmedizin - Rückzug der Vertragsärzte

Ambulante Versorgung krankt an Klassenmedizin. Das Terminservicegesetz (TSVG) gerät seitens der Ärzteschaft immer stärker ins Kreuzfeuer der Kritik. Statt einer versprochenen schnelleren ...

Kategorie: BVNF, Allgemein
Mit Protestschildern machten die Ärzte im Foyer des Veranstaltungszentrums in Frankfurt auf ihr Anliegen aufmerksam. © änd

Probleme mit der Krankenkasse?

Zeit, sie zur Sprache zu bringen.
Weil jede Geschichte zählt:

Jobkiller Bürgerversicherung

  • 120.000 Arbeitslose mehr (Arztpraxen + Versicherungswirtschaft)
  • 5,5 Mrd Euro Arzthonorar weniger
  • 8 Mrd. Euro Zusatzbelastung für die Wirtschaft

Ist das der Preis für die Ideologie der Gleichheit in der deutschen Krankenversicherung? Keine bisherige »Gesundheitsreform« bedroht den Facharzt in freier Niederlassung so wie die Bürgerversicherung!

Hier Download der Information des BVNF zur Bürgerversicherung ...

Mitgliederbereich

Mit E-Mail und Passwort anmelden: