Meldungen des Bundesverbandes niedergelassener Fachärzte

Freitag, 11. August 2017

Haus- und fachärztliche Grundversorgung - Kompetenzgerangel contra Patientenwohl

Der Bundesverband niedergelassener Fachärzte (BVNF) sieht die Angst der Funktionäre vor Machtverlust als Hauptgrund für die Verweigerungshaltung des Hausärzteverbandes (HÄV) sich der BVNF-Forderung nach extrabudgetären Leistungen zur Sicherstellung der Grundversorgung anzuschließen. Die brüske Ablehnung einer gemeinsamen Linie durch den ... [mehr]

Kategorie: BVNF, BFAV
 
Montag, 31. Juli 2017

Fünf Fragen zur Wahl »Eine gesundheitspolitische Vision sucht man vergeblich«

Vor der Wahl hört sich der änd um, was sich Verbände von der kommenden Legislaturperiode wünschen. Im heutigen Teil erklärt Dr. Wolfgang Bärtl vom BFAV, warum die Gesundheitspolitik nicht die Ergebnisse ignorieren sollte, die das Neubauergutachten zutage gebracht hat.[mehr]

Kategorie: BFAV, BVNF
 
Montag, 12. Juni 2017

»Wo nichts ist…« – Niedergelassene Fachärzte widersprechen Gemeindetag bei der Problemlösung

Ohne angemessene Honorierung kein Rechtsanspruch auf Arzt am Ort. Dass die ärztliche Versorgung auf dem Lande zur Mangelware wird, will der niedersächsische Gemeindetag per Rechtsanspruch mit Druck auf die Kassenärzte verhindern.[mehr]

Kategorie: BVNF, BFAV
 
Dienstag, 16. Mai 2017

Besser gemeinsam! BVNF warnt vor nutzlosem Streit mit den Kliniken um die Notfallversorgung.

Im Streit um Verantwortlichkeiten und Finanzierung in der ambulanten Notfallversorgung setzt der Bundesverband Niedergelassener Fachärzte (BVNF) auf einen alternativen Lösungsansatz. Der Verband fordert die Politik auf, regionale Kompetenzen individuell zu nutzen und diese auch durch eine extrabudgetäre Vergütung zu stärken.[mehr]

Kategorie: BFAV, BVNF
 
Montag, 08. Mai 2017

Inhalte statt Ämter

Enger rückt in den Vorstand des BFAV und BVNF - Verbände unterstützen Hamburger Erklärung. Bei der gestrigen Mitgliederversammlung des Bayerischen Facharztverbandes (BFAV) und des Bundesverbandes niedergelassener Fachärzte (BVNF) wurde Dr. Ilka Enger, Gründungsmitglied und ehemaliges Vorstandsmitglied der KVB, einstimmig in den Vorstand beider ... [mehr]

Kategorie: BFAV, BVNF
 
Montag, 10. April 2017

Im Notfall platzt die Budgetbombe

BVNF erfreut die „Einsicht“ bei den Körperschaften zu brisantem Thema Das Budget muß endlich weg! Die ärztlichen Körperschaften greifen jetzt mit vierjähriger Verspätung die Forderung des Bundesverband der niedergelassenen Fachärzte (BVNF) an die Parteien zur Bundestagswahl auf. Am Beispiel der Lücken in der Notfallversorgung zeigen sich die ... [mehr]

Kategorie: BVNF, BFAV
 
Mittwoch, 15. März 2017

»Allzeit bereit?«

Reformstau? Nein Danke! Mit insgesamt neun Anträgen wollen die sechs Delegierten des bayerischen Facharztverbandes für die niedergelassenen Kollegen in der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns die zukünftige Arbeit des Gremiums anschieben. Im Mittelpunkt steht dabei "der Kampf um feste und angemessene Preise und die ... [mehr]

Kategorie: BFAV
 
Montag, 13. Februar 2017

Klare Ansage

BFAV positioniert sich klar für freie Facharztpraxen. Gleichwertige Lebensverhältnisse in Bayern in Gefahr! Mit einem klaren Bekenntnis zur ambulanten Versorgung durch niedergelassene Fachärzte wendet sich der Bayerische Facharztverband für die Bundestagswahl an die Parteien. Ohne selbständige, freie fachärztliche Praxen werde die KVB demnächst ... [mehr]

Kategorie: BVNF, BFAV, Allgemein
 
Montag, 24. Oktober 2016

Einsatz hat sich gelohnt – Unternehmer-Fachärzte legen bei KVB – Wahl 20 Prozent zu

Der Bayerische Facharztverband (BFAV) hat bei der Wahl zur Vertreterversammlung der kassenärztlichen Vereinigung Bayerns trotz heftigen Gegenwindes der etablierten Berufsverbände mit einem offen geführten Themenwahlkampf seine Position von fünf auf sechs Sitze ausgebaut. Laut vorläufigem Endergebnis konnte die Liste der Unternehmer-Fachärzte fast ... [mehr]

Kategorie: BVNF, BFAV, Allgemein
 
Montag, 03. Oktober 2016

Unbequeme Wahrheiten, klare Ansage! BFAV-Vorstand unterstützt Ilka Engers Schritt »Mutig und ehrlich«

Die fachärztliche Versorgung in Bayern ist dramatisch unterfinanziert! Diese Zahlen aus dem Neubauer-Gutachten - über Monate von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns unter Verschluss gehalten sind seit wenigen Tagen an der Öffentlichkeit und sorgen für große Unruhe in der Ärzteschaft. Im Mittelpunkt der Kritik aus den Reihen der Funktionäre ... [mehr]

 
Treffer 1 bis 10 von 92
 
Mit Protestschildern machten die Ärzte im Foyer des Veranstaltungszentrums in Frankfurt auf ihr Anliegen aufmerksam. © änd

Probleme mit der Krankenkasse?

Zeit, sie zur Sprache zu bringen.
Weil jede Geschichte zählt:

Mitgliederbereich

Mit E-Mail und Passwort anmelden:
Anmelden

Jobkiller Bürgerversicherung

  • 120.000 Arbeitslose mehr (Arztpraxen + Versicherungswirtschaft)
  • 5,5 Mrd Euro Arzthonorar weniger
  • 8 Mrd. Euro Zusatzbelastung für die Wirtschaft

Ist das der Preis für die Ideologie der Gleichheit in der deutschen Krankenversicherung? Keine bisherige »Gesundheitsreform« bedroht den Facharzt in freier Niederlassung so wie die Bürgerversicherung!

Hier Download der Information des BVNF zur Bürgerversicherung ...