27.01.2016
Von: änd/petzold

Der lange Weg zur neuen GOÄ

Der außerordentliche Ärztetag ist vorüber und die Bundesärztekammer kann die Arbeiten an der neuen Gebührenordnung für Ärzte wie geplant fortsetzen. Ein Teil der Ärzteschaft ist vom Kurs der Kammer jedoch nach wie vor nicht überzeugt – und der Weg zur fertigen GOÄ ist noch lang.

Spannend wird es welche Änderungen in der GOÄ-Novelle die Bundesärztekammer jetzt mit dem PKV-Verband und der Beihilfe verhandeln wird. Besonders viel Kritik wurde während des außerordentlichen Ärztetages in Berlin an der Gemeinsamen Kommission und der rigiden Steigerung auf das 2fache des Einfachsatzes laut. Hier wurden auch von den Delegierten Abänderungen eingefordert.

Ungewiss ist das politische Schicksal der GOÄ-Novelle. Die SPD hat sich in letzter Zeit mehrfach gegen eine Novellierung des GOÄ ausgesprochen. Bundesgesundheitsminister Gröhe will dagegen eine GOÄ-Novelle noch in diesem Jahr umsetzen. Sicher ist die Umsetzung der GOÄ-Novelle bis zum 1.10. auch nach dem außerordentlichen Ärztetag in Berlin nicht. 

 

Hier ist der Redebeitrag unseres couragierten Kollegen Dr. Elmar Wille aus Berlin als PDF zum Download.

Kategorie: BVNF

Mitgliederbereich

Mit E-Mail und Passwort anmelden: