Wir packen die Themen an

05.02.2015

 2015 – Schicksalsjahr für Fachärzte

Das Jahr 2015 wird in vielfacher Hinsicht zum Schicksalsjahr für die niedergelassenen Fachärzte werden. Lassen Sie uns das anhand der 3 Themenkreise „Versorgungsstärkungsgesetz“, „Strategie fachärztlicher Berufspolitik“ und „GOÄ“ neu darstellen. Versorgungsstärkungsgesetz = „(Fach)Arzt-Entsorgungsgesetz“ „Die Freiberuflichkeit der ... [mehr]

23.01.2015

 Praxissterben in Bayern?
Bundesgesundheitsminister Gröhe kam - die Skepsis blieb!

Auf Einladung des Wahlkreisabgeordneten MdB Alois Karl, CSU, besuchte der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe am vergangenen Mittwoch Neumarkt i.d. OPf. und stand dort in einer Diskussionsrunde des Bayerischen Facharztverbandes (BFAV) den rund 130 anwesenden Haus- und Fachärzten Rede und Antwort.[mehr]

15.12.2014

 Appell an Merkel: Stoppen Sie diese Gesundheitsgesetzgebung!

Der Bundesverband niedergelassener Fachärzte appelliert an die Bundeskanzlerin, sich in besonderem Maße für den Schutz des vertrauensvollen Arzt-Patienten-Verhältnisses einzusetzen. Zeichnen Sie mit![mehr]

09.12.2014

 KBV Vertreterversammlung - Reden und Anträge

Die Reden und Anträge des BVNF zu Versorgungsstärkungsgesetz und Freiberuflichkeit[mehr]

05.12.2014

 »Schlechte Besserung« VStG, das Ende der freien Arztwahl

BVNF warnt vor Staatsmedizin: Versorgungsstärkungsgesetz als »Totengräber freiberuflicher Facharztpraxen« Der Bundesverband der niedergelassenen Fachärzte (BVNF) sieht im Versorgungsstärkungsgesetz ein Instrument, die freiberuflich niedergelassenen Fachärzte wirtschaftlich zu eliminieren.[mehr]

14.11.2014

 „Revidieren Sie Ihren Gesetzentwurf!“

Offener Brief an Gröhe und Co.[mehr]

30.10.2014

 „Vieles wird schlechter für Kassenpatienten!“

Petition mitzeichnen! Online oder per Unterschriftenliste![mehr]

11.09.2014

 Ohne Einsatz keine Veränderung!

Das Aktionsbündnis zur Förderung der fachärztlichen Grundversorgung (AfG) ist schwer enttäuscht über das Ergebnis der Honorarverhandlungen 2014. Die KBV hat den selbst auferlegten unverrückbaren Meilenstein zur Ausbudgetierung der fachärztlichen Grundleistungen geräuschlos beseitigt. Die Flanke für die Gröhe-Trias öffnet sich noch weiter.[mehr]

04.09.2014

 Wichtig für niedergelassene Fachärzte

Der Bundesverband niedergelassener Fachärzte, BVNF steht für: den Abbau der Budgetierung im Kollektiv-Vertragfeste und angemessene Preise aller fachärztlichen Grundleistungenkeinen Eingrif in das Terminmanagement von Freiberuflern - »Wartezeitenzwangsregelung«keinen verpflichtenden Aufkauf von Arztpraxen durch die KVden Erhalt und die Stärkung ... [mehr]

29.08.2014

 BVNF auf Facebook

Der BVNF wird seine Aktivitäten jetzt auch auf Facebook kommunizieren. www.bvnf.de/bvnf_mitglieder.html

Mitgliederbereich

Mit E-Mail und Passwort anmelden: