23.08.2013

Offener Brief an die Bundeskanzlerin

In einem offenen Brief an die Bundeskanzlerin Angela Merkel machen die niedergelassenen Fachärzte in Deutschland auf die Problematik der Bezahlung ärztlicher Leistungen aufmerksam und auf die flächendeckende fachärztliche Versorgung. Der BVNF fordert darin die nachhaltige Stärkung der freiberuflichen Ärzteschaft: angemessene Bezahlung für eine angemessene Leistung.

Lesen Sie hier weiter...

Kategorie: BVNF